«Team

Tobias Nehler

Geburtsdatum:

18 Dec 2002

Verein:

ASC Melsungen

Teammitglied seit

2009

Fahrradtrialer seit

2008

Besonderheiten:

2009 erfolgte die Aufnahme in das Team Bikes in Motion – als jüngster Fahrer in der Geschichte des Teams!

Info

Tobias ist über einen Workshop von Bikes in Motion im Jahr 2008 zum Trialsport gekommen und wurde dort als Talent von Joachim Will erkannt.

Nach den ersten Wettkämpfen in Herbst 2008 im zarten Alter von 5 Jahren startete er zunächst auf vereinseigenen Bikes des Melsungener Vereins und erzielte 2009 sogar den Gesamtsieg in der Klasse Smiley der Norddeutschen Meisterschaft.

Daher verpflichtete Joachim Will ihn zum Ende des Jahres bereits als Teamfahrer;  somit ist er der jüngste Fahrer, der jemals in das Team aufgenommen wurde.

Zahlreiche Erfolge im Rahmen der Hessenmeisterschaften und Norddeutschen Meisterschaft kamen im Laufe der Jahre hinzu. Bei den Deutschen Meisterschaften ist er ebenfalls regelmäßig am Start und konnte sich in den Jahren 2012, 2014 und 2016 zur Teilnahme an den World Youth Games qualifizieren.

Außer in 2016 gelang ihm dabei jedes Mal der Sprung in Finale und er belegte in 2014 -als einziger deutscher Fahrer im Finale- den 12. Platz!

2018 sattelte er das erste Mal auf ein 26“ Bike um und plant, an den ersten Worldcups teilzunehmen.

Tobias besucht die 9. Klasse des Grotefend-Gymnasiums in Hann. Münden, seiner Geburtsstadt.

Nationale Erfolge:

Deutsche Meisterschaft:
  • 1 Bronzemedaille
  • 2 mal Platz 4
Norddeutsche Meisterschaft:
  • 4 Goldmedaillen
  • 1 Silbermedaille
  • 2 Bronzemedaillen
Landesmeisterschaften (Hessen):
  • 3 Goldmedaillen
  • 1 Silbermedaille
  • 1 Bronzemedaille
Bezirksmeisterschaft Radsportbezirk Kassel:
  • 3 Goldmedaillen

Internationale Erfolge:

Weltjugendspiele:
  • 2016 (Minimes): Platz 24
  • 2014 (Benjamins): Platz 12
  • 2012 (Poussins): Platz 12

Galerie