«Alle News
DM 20" Heiligenrode

Deutsche Meisterschaft 20″ in Heiligenrode

Am Wochenende fanden die Deutschen Meisterschaften in der 20“ Kategorie auf dem Gelände des TSV Heiligenrode statt. Im Halbfinale gab es insgesamt 6 Sektionen – 4 davon auf dem Trialgelände, und zwei in einem angrenzenden Park. Dort ging eine Sektion zum Teil über Wasser, was die Konzentration der Fahrer besonders beanspruchte – bei bewölktem Himmel und Temperaturen unter 20° wollte sich jeder diese Abkühlung ersparen.

Vom Team sind (v.l.n.r.) YannikKai Hiebert, CelinaJanni und Kai Lorenz an den Start gegangen:

Teamfoto DM Heiligenrode

Große Erfolge in der Schüler Klasse

Yannik und Kai Hiebert starteten beide in der Schüler Klasse. Da Yannik im letzten Jahr bei der DM gesundheitlich angeschlagen war, war er in diesem Jahr umso motivierter, anzugreifen. Er fuhr an Tag eins gleich ein top Halbfinale und startete damit als erstplatzierter im Finale am Sonntag. Hier hatte er hohe Erwartungen an sich, fand jedoch nicht zu 100% in den Wettkampf. Kleinere Patzer kosteten ihn wertvolle Punkte, sodass es am Ende nach einem spannenden Finale “nur” für Platz 3 reichte. Immer noch ein toller Erfolg, wie wir finden!

Kai fuhr insgesamt sehr gut und qualifizierte sich als dritter für das Finale. Gleich in Sektion zwei holte er sich einen platten Vorderreifen. Dies brachte ihn jedoch nicht aus der Ruhe, sodass er trotz des platten Reifens den Rest der Sektion fehlerfrei klären konnte (andere hatten hier schon ohne Reifenpanne Probleme). In der zweiten Runde patzte Kai in der ersten Sektion und musste hier eine 5 einstecken. So übernahm Melvin Herrmann vom RMSC Ölbronn die Führung, zwei Sektionen vor Schluss. Nachdem beide die Vorletzte Sektion sauber durchfahren hatten, war der Druck auf Kai in der letzen Sektion groß, da er vorlegen musste. In der ersten Runde hatte Kai sich hier gleich zwei Fehlerpunkte am ersten Hindernis eingefangen und dann am zweiten Hindernis die Fünf bekommen. Nun konnte Kai das erste Hindernis sauber klären, überschwenkte jedoch an Hindernis Zwei und bekam wieder die Fünf. Somit konnte er seinen Meistertitel vom letzten Jahr leider nicht verteidigen und wurde Vize-Meister. Damit gingen zwei Plätze auf dem Schüler-Podium an das Team Bikes in Motion, was ein super Erfolg ist!

Siegerehrung Klasse Schüler
Siegerehrung Klasse Schüler (v.l.n.r.): Kai Hiebert, Melvin Herrmann, Yannik Strauß, Malte Engelhard

Vize-Titel bei den Damen

Celina startete bei dem Wettkampf auf ihrem Heimgelände in der Damen Klasse. Das Niveau der Sektionen war schon im Halbfinale recht hoch. Hier hatte sie ein gutes Gefühl auf dem Rad, kämpfte jedoch sehr oft mit der Länge der Sektionen. Im Finale war das Level der Sektionen dann nochmal angezogen. Celina fuhr sehr konzentriert und brachte einige gute Aktionen. Am Ende entschied nach Punktegleichstand von Platz zwei und drei im Finale das Halbfinalergebnis, sodass Celina Deutsche-Vizemeisterin wurde! Herzlichen Glückwunsch!

Siegerehrung Damen
Siegerehrung der Damen (v.ln.nr.): Celina Römmelt, Larena Hees, Skyla Dingwerth

 Masters und Elite

Janni startete bei den Masters. Auch hier war das Niveau der Sektionen sehr hoch. Nach einem durchwachsenen Wettkampf mit vielen guten Einzelaktionen, aber auch kleinen Patzern verpasste Janni am Ende mit Platz vier nur knapp das Podium.

In der Elite ging Kai Lorenz an den Start. Er hat sich vor ca. einem Monat im Trainingslager auf Elba einen Bänderriss am Sprunggelenk und Kapselriss am Zeh zugezogen, weshalb er nicht wirklich fit war und nur kurzfristig entschieden hat, überhaupt an den Start zu gehen. Trotzdem hatte er Spaß am Fahren und erkämpfte sich am Ende den fünften Platz, was unter den Umständen ein sehr gutes Ergebnis ist.

Vize in der Teamwertung

In der Teamwertung konnten wir einen weiteren tollen Erfolg feiern: Hier erfuhren wir den zweiten Rang!

Insgesamt also ein tolles, spannendes und Ereignisreiches Wochenende mit tollen Leistungen unserer Fahrer!

Galerie

Veröffentlicht in:

Schlagwörter: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.